Begriff Einzelkaufmann / Einzelfirma

Der Einzelkaufmann1 ist ein Selbständigerwerbender2, der eine sog. Einzelfirma betreibt und der sich ab einem bestimmten Jahresumsatz im Handelsregister eintragen lassen muss, was für ihn gewisse strenge Folgen zeitigt.

Synonyme:

  • Einzelfirma
  • Einzelunternehmen
  • Einzelunternehmung

1 auch Einzelfirmist, Einzelfirma oder Einzelunternehmen genannt

2 Es ist auch die Bildung einer stillen Gesellschaft zulässig, und zwar in der Weise, dass sich eine weitere Person rein intern an Gewinn und Verlust einer Einzelunternehmung beteiligt, diese Beteiligung aber nach aussen nicht bekannt gegeben wird.

Drucken / Weiterempfehlen: