Fazit

Die Eintragung einer Einzelfirma ist die kostengünstigste und einfachste Form einer Unternehmensgründung.

Vielfach ist sie Ausgangslage bei entsprechender Unternehmensentwicklung zu einer Personengesellschaft (KLG oder KMG) oder zu einer juristischen Person (AG, GmbH etc.); durch das Fusionsgesetz ist eine Umwandlung handels- und steuerrechtlich privilegiert.

Beratung zur Unternehmensgründung

Empfohlener Dienstleister:

Das GründerZentrum gehört zum Beratungsunternehmen Qualifida AG.

Rechtsberatung, Unternehmensberatung, rechtliche Vertretung, Vertragsredaktion, externer Rechtsdienst und mehr für Unternehmensgründer und Start-up Unternehmen.

» Zum GründerZentrum der Qualifida AG

Drucken / Weiterempfehlen: